logo_ohne_text

Willkommensklassen

Willkommensklassen

Seit März 2016 haben wir in der Abteilung Willkommensklassen. Die Schülerinnen und Schüler werden von der Klärungsstelle in der Brunnenstraße 188 zu uns geschickt.

Unsere Schülerinnen und Schüler sollen

  • innerhalb eines Jahres Deutschkenntnisse auf dem Sprachniveau A2 erwerben
  • eine berufliche Orientierung erhalten
  • nach einem Jahr in einen für sie passenden Regelbildungsgang (dual oder vollschulisch) aufgenommen werden.

Um diese Ziele zu erreichen, erhalten die Schülerinnen und Schüler hauptsächlich Deutschunterricht entsprechend dem Willkommenscurriculum von der Senatsverwaltung entwickelt. Des Weiteren bieten wir Mathematik, Sport, Englisch und Darstellendes Spiel als Pflicht- oder Wahlunterricht an. Es werden regelmäßige Sprachtests durchgeführt, um dann die Schülerinnen und Schüler in die entsprechenden Klassen, die in drei verschiedene Sprachniveaus eingeteilt sind, zu integrieren. Wir unternehmen Exkursionen z. B. in Museen, zum Bundestag, in Unternehmen, in Bibliotheken oder Flachseilgarten – teilweise mit Schülerinnen und Schülern aus Regelklassen zusammen. Am Ende jedes Halbjahres erhalten die Willkommensschüler einen Lernstandsbericht, indem ihre Leistungen und Fehlzeiten dokumentiert sind. Ein Vertreter der Jobagentur kommt regelmäßig, um die Schülerinnen und Schüler zu beraten. Auf Wunsch der Schülerinnen und Schüler können Praktika in Unternehmen absolviert werden.

Profil

Merkmale Erläuterungen
Voraussetzungen Schülerinnen und Schüler

  • keine
  • werden von der Klärungsstelle in der Brunnenstraße 188 zu uns geschickt
Dauer der Ausbildung 1 Schuljahr
Berufsschule Wöchentlich 31 Stunden

Inhaltliche Ausrichtung

Grundlage des Unterrichts
Das Willkommenscurriculum für die beruflichen und zentral verwalteten Schulen Berlins
Curriculum zur sprach- und berufsübergreifenden Didaktik in den Willkommensklassen für Neuzugewanderte über 16 Jahre
im Auftrag und in der Zusammenarbeit mit der Berliner Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft erstellt vom Sven Walter Institut der gemeinnützigen Gesellschaft für berufsbildende Maßnahmen mbH

Anmeldung und Information

Anmeldung Information Louise-Schroeder-Schule
Lippstädter Straße 9 – 11, 12207 Berlin
Abteilung II

Telefon: 030 90172-521
Telefax: 030 90172-529
E-Mail: juers@osz-louise-schroeder-schule.de
Leitung Frau Kirschnick
Sekretariat Frau Jürs
Wir sind für Sie erreichbar Montag bis Donnerstag:
07:30 Uhr bis 12:10 Uhr
13:00 Uhr bis 15:00 Uhr
Freitag:
07:30 Uhr bis 12:00 Uhr
Während der Ferien nur nach telefonischer Vereinbarung
mit dem jeweiligen Abteilungssekretariat!
Unterrichtszeiten Der Unterricht findet in der Regel in Blockform statt.
Ein Block umfasst zwei Stunden.
1. Block 08:15 - 09:45 Uhr
2. Block 10:05 - 11:35 Uhr
3. Block 12:05 - 13:35 Uhr
4. Block 13:55 - 15:25 Uhr
Anmeldung erfolgt über die Klärungsstelle

  • Lichtbild
  • Gesundheitszeugnis
  • Aufenthaltsgenehmigung
Kontakt Zum Kontaktformular Abt. II

Zugehörige Fachbereiche

Kontakt Abt. II


030 90172-521

030 90172-529

juers@osz-louise-schroeder.de

Leitung

Frau Kirschnick

Stellv. Abt.- Leitung

Herr Fischer

Sekretariat

Frau Jürs

Die Lehrkräfte der Louise-Schroeder-Schule erreichen Sie per E-Mail:

nachname@osz-louise-schroeder.de