logo_ohne_text

Feierliche Übergabe des EUROPASS Mobilität 2017

Feierliche Übergabe des EUROPASS Mobilität 2017

Feierliche Übergabe des EUROPASS Mobilität 2017
in der Alten Feuerwache – 13. März 2017

In diesem Jahr erhielten die Stipendiaten der Louise-Schroeder-Schule und des OSZ Lotis ihre Europässe erstmals in der Alten Feuerwache in Friedrichshain-Kreuzberg. Der Europass Mobilität dokumentiert den Lernaufenthalt im Ausland und macht die dort erworbenen Fähigkeiten und Kompetenzen sichtbar.

Zu den 40 Auslandspraktikantinnen und -praktikanten unserer Schule, die im Jahr 2016 ihre Erfahrungen in verschiedenen europäischen Ländern gesammelt haben, gesellten sich noch zehn vom OSZ Lotis und erstmals auch zwei Lehrerinnen der Louise-Schroeder-Schule. All diese Lernaufenthalte wurden durch ein Erasmus+ Stipendium ermöglicht. Mit Erasmus+ sollen Auszubildenden und auch dem Bildungspersonal Lernaufenthalte im europäischen Ausland ermöglicht werden. Diese finanzielle Unterstützung ist eine wesentliche Voraussetzung für die Durchführung eines solchen Aufenthalts. Außerordentlich wichtig ist jedoch auch die Bereitschaft der Ausbildungsbetriebe, ihren Auszubildenden diese Möglichkeit zu gewähren! Mit welch vielfältigen Eindrücken die Teilnehmer nach ihren bis zu siebenmonatigen Aufenthalten aus dem Ausland zurückkehrten, wurde ein weiteres Mal bei den präsentierten Erfahrungsberichten deutlich.

Hier ein paar Impressionen …

Diese gelungene Veranstaltung wäre ohne die vielen Helfer und Unterstützer nicht möglich gewesen, daher geht unser herzlicher Dank auch dieses Mal in viele Richtungen:

  • an alle Präsentierenden für ihre Bereitschaft und ihren Mut, ihre Erfahrungen mit einem großen Publikum zu teilen,
  • an das Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg und insbesondere Herrn Glöckner, der uns die schönen Räumlichkeiten in verkehrsgünstiger Lage für die Veranstaltung vermittelt und finanziert hat,
  • an die Senatsverwaltung für die finanzielle Unterstützung,
  • an die Musikanten unter der Leitung von Herrn Jäger, die uns auch in diesem Jahr einen sehr stimmungsvollen Rahmen beschert haben,
  • an unseren Kollegen und Fotografen Herrn Kroll, der die Veranstaltung in Bildern festgehalten hat,
  • an die Schülerinnen und Schüler der Klasse VFA 607, die uns tatkräftig beim Auf- und Abbau unterstützt haben.

 

Marlies Hauke
Team traineeINeurope                                                                                                 20. März 2017

Beiträge nach Datum
Kategorien