logo_ohne_text

Nachruf Susanne Sievers

Nachruf Susanne Sievers

Begrenzt ist das Leben,
unendlich die Erinnerung

Tief bewegt nehmen wir Abschied von unserer geschätzten Kollegin, Frau Susanne Sievers, die am 25. Juli 2017 nach kurzer schwerer Krankheit plötzlich und unerwartet viel zu früh im Alter von 50 Jahren verstarb.

Frau Sievers war seit November 1995 als Berufsschullehrerin an der Louise-Schroeder-Schule tätig. Sie hat sich in vielen Bereichen der Schule engagiert und intensiv am Schulleben beteiligt. Vielen Schülerinnen und Schülern – vor allem im vollschulischen Bereich der Berufsfachschule – war sie Vorbild und hat ihnen Zukunftsorientierung gegeben.

Kollegium, Schulleitung sowie  Schülerinnen und Schüler der Louise-Schroeder-Schule verlieren mit ihr eine sehr kompetente, geschätzte und allseits beliebte Lehrerin. Frau Sievers setzte sich stets für das Wohl der ihr anvertrauten Schülerinnen und Schüler ein und arbeitete mit allen am Schulleben beteiligten Personen vertrauensvoll zusammen.

Unsere tiefempfundene Anteilnahme gilt ihren Angehörigen. Wir werden Susanne Sievers in dankbarer Erinnerung behalten.

Kollegium – Schulleitung – Schülerinnen und Schüler
der Louise-Schroeder-Schule

Beiträge nach Datum
Kategorien