Berufliches Gymnasium

Berufliches Gymnasium

Abitur an der Louise-Schroeder-Schule

Sie erwerben bei uns die allgemeine Hochschulreife, mit der Sie jedes Fach an jeder Universität studieren können.

Dauer:     3 Jahre
Aufbau:   Einführungsphase + Kurssystem

 

Inhaltlicher Schwerpunkt: Wirtschaft & Recht

Bei uns lernen Sie die Welt zu verstehen, in der Sie leben: Wirtschaft und Recht sind Themen, mit denen Sie immer zu tun haben werden: im Berufsleben, als Bürger, aber auch im Privatleben beispielsweise als Mieter*in oder Elternteil.

Zusatzkurse: Sportmanagement & Psychologie

Mit unseren Zusatzkursen haben Sie die Chance, Neues auszuprobieren: In Sportmanagement planen und organisieren Sie Sportveranstaltungen und führen diese durch. In Psychologie erfahren Sie mehr über menschliches Verhalten und seine Hintergründe.

Wertschätzendes Miteinander

Wir legen Wert auf eine gute Lernatmosphäre und ein respektvolles Miteinander, um allen eine Chance zu eröffnen. Wir fördern Sie individuell und bieten jedem Schüler / jeder Schülerin ein Coaching an, damit alle ihre Fähigkeiten auch verwirklichen können.

Ihre Vorteile

Als Berufliches Gymnasium verbinden wir Allgemeinbildung mit beruflicher Bildung und dies ist Ihr Vorteil bei der Studien- und Berufswahl im Anschluss an das Abitur.

Anmeldung Information Abteilung III – Berufliches Gymnasium
Telefon: 030 90172-541
Telefax: 030 90172-549
E-Mail: gymnasium@osz-louise-schroeder.de
Voraussetzungen
Schülerinnen und Schüler von Gymnasien

  • Sie haben den MSA bestanden
  • Sie wurden in die gymnasiale Oberstufe versetzt

Schülerinnen und Schüler der Sekundarschulen

  • Sie haben den MSA bestanden
  • Sie haben mindestens drei Fächer des leistungsdifferenzierten Unterrichts auf dem E-Niveau besucht
  • Sie haben mindestens zwei der Fächer Deutsch, Mathematik und erste Fremdsprache auf dem E-Niveau besucht
  • In Ihrem Jahrgangszeugnis der 10. Klasse haben Sie folgende Leistungen erreicht:
    • Ihre Noten in drei Fächern, die auf dem E-Niveau unterrichtet wurden, sind befriedigend oder besser, zwei Fächer davon müssen Deutsch, Englisch oder Mathematik sein,
    • unter Berücksichtigung aller Unterrichtsfächer haben Sie einen Notendurchschnitt von 3,0 erreicht und nur ein Fach wurde mit mangelhaft bewertet.

Schülerinnen und Schüler der Berufsfachschulen

  • In allen Fächern des Zeugnisses des mittleren Schulabschlusses müssen Sie einen Durchschnitt von 3,0 oder besser erreicht haben.
  • In den Fächern Deutsch, Mathematik und erste Fremdsprache müssen Sie mindestens befriedigende Leistungen erreicht haben.
  • Die Summe Ihrer Noten in den Fächern Deutsch, Mathematik und erste Fremdsprache darf nicht größer als sechs sein.
  • In den anderen Fächern dürfen Ihre Noten nicht schlechter als ausreichend sein.
  • Die Noten der Fächer Musik, bildende Kunst, Sport und Textverarbeitung bleiben in Bezug auf die oben genannten Regelungen unberücksichtigt.

Leitung Frau Reitz
Sekretariat Frau Fedders
Wir sind für Sie erreichbar Montag bis Donnerstag:
07:30 Uhr bis 12:10 Uhr
13:00 Uhr bis 14:30 Uhr
Freitag:
07:30 Uhr bis 12:00 Uhr
Während der Ferien nur nach telefonischer Vereinbarung
mit dem jeweiligen Abteilungssekretariat!
Unterrichtszeiten Der Unterricht findet in der Regel in Blockform statt.
Ein Block umfasst zwei Stunden.
1. Block 08:15 – 09:45 Uhr
2. Block 10:05 – 11:35 Uhr
3. Block 12:05 – 13:35 Uhr
4. Block 13:55 – 15:25 Uhr
Anmeldung Erforderliche Unterlagen für die Anmeldung:

  • Ausgefüllter Anmeldebogen
  • Leitbogen
  • Fotokopie des letzten Zeugnisses
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Lichtbild
  • Kopie der Geburtsurkunde
  • Besuchsberechtigung, ausgestellt von der bisher besuchten Schule, (gilt nur für Schüler der Realschule oder der Hauptschule
Kontakt  Kontaktformular Abt. III – Berufliches Gymnasium

ANMELDUNG

Bitte füllen Sie das Anmeldeformular aus und senden es uns per Post, per E-Mail oder über das Kontaktformular mit allen weiteren Unterlagen zu.

Bei einer Online-Anmeldung per Kontaktformular oder per E-Mail können Sie Ihre weiteren Unterlagen als pdf, jpg oder png übermitteln. Ihre Unterschrift leisten Sie, wenn Sie Ihr MSA-Zeugnis vorlegen.

Mit dem Absenden Ihrer Daten melden Sie sich verbindlich für das berufliche Gymnasium an. Sie werden schriftlich von uns über den weiteren Werdegang informiert.

Weitere Informationen und Downloads

Downloads

Die neuesten Beiträge

Alle
Gelungener Career Day 2020 am Beruflichen Gymnasium der LSS
Download (PDF, 285KB)
Existenzgründungswettbewerb der TU Wildau
Download (PDF, 324KB)
Planspiel Börse
Download (PDF, 370KB)
Fußball an der LSS
Download (PDF, 146KB)
Marketingprojekt
Download (PDF, 177KB)
Creative Minds
Download (PDF, 273KB)
Fachbereich Thumbnail
Was erwartet Sie in der Qualifikationsphase?
Die Qualifikationsphase dauert zwei Schuljahre (12. und 13. Klasse) oder vier Semester. In der Qualifikationsphase findet der Unterricht in Grundkursen […]
Fachbereich Thumbnail
Einführungsphase (Jahrgangsstufe 11)

Was erwartet Sie in der Einführungsphase? In der Einführungsphase werden die meisten Fächer im Klassenverband unterrichtet. Nur die Fächer des […]

Fachbereich Thumbnail
Welche Fächer werden in der Einführungsphase unterrichtet?

Stunden / Woche Pflichtunterricht: Deutsch 3 Englisch 3 Mathematik 3 Politische Wissenschaft 3 Wirtschaftswissenschaft 5 Rechnungswesen & Controlling 2 Recht […]

Leitbild unseres Beruflichen Gymnasiums
Download (PDF, 149KB)
Berufliches Gymnasium – Abitur

Kontakt Abt. III Berufliches Gymnasium


030 90172-541

030 90172-549

Leitung

Frau Reitz

Stellv. Abt.- Leitung

Herr Jäger

Sekretariat

Frau Fedders