Unboxing Digitalisierung im Wannsee-Forum 2022

Unboxing Digitalisierung im Wannsee-Forum 2022

Diese einwöchige Bildungsfahrt hatte das Ziel, den Schüler*innen an einem anderen Ort neue Perspektiven zum Thema Digitalisierung zu eröffnen. Ohne Bewertungsdruck und Vorkenntnisse konnten sich die Schüler*innen in einer sehr angenehmen Atmosphäre noch besser kennenlernen und verwirklichen.

Die Veranstaltung wurde vom 28. März bis 1. April 2022 in Form einer außerschulischen Werkstattarbeit mit abschließender Präsentation von Teilnehmern aus den Klassen BAM 131 und KBM 132 durchgeführt.

Es gab folgende Werkstattangebote:

  • Stop-Motion / Trickfilm WERKSTATT
    Hier wurden Ideen und Konzepte zum Thema Digitalisierung in Stop-Motion-Technik zu kleinen Animationsfilmen umgesetzt. Dazu wurden Situationen gezeichnet, gebastelt, geknetet und zu kurzen Filmen animiert.
  • Comic WERKSTATT
    Mit dem Zeichnen von Comics hatten die Schüler*innen die Chance, Ihre Geschichte, Ihre Erlebnisse und Ihre Meinung zu erzählen. Sie konnten sich mit Figuren und Sprechblasen ausprobieren und alles zusammen in einen lustigen, nachdenklichen, superheldenmäßigen oder auch abenteuerlustigen Comic verpacken.
  • Maker WERKSTATT
    Maker kommt von Machen in der Verbindung von digitalem und analogem Bauen/Tun. So wurde in dieser Werkstatt mit der Kombination von Makey Makey experimentiert. Das Makey Makey ist eine Leiterplatine, mit der vieles zu einer interaktiven „Tastatur“ verwandelt werden kann.

Folgend eine Auswahl von Ergebnisse aus den Workshops:

Comic Wannsee-Forum 2022